comdirect Visa Kreditkarte

Die comdirect, fast 100 prozentige Tochter der Commerzbank, macht seit der Aufnahme ihrer Geschäftstätigkeit immer wieder mit interessanten Marketingaktionen auf sich aufmerksam. So hat sie jetzt den Bonus für Neukunden auf 100 Euro erhöht und legt als Abschiedsprämie bei Nichtgefallen noch einmal 50 Euro oben drauf. Das Risiko scheint sich zu lohnen. Bei der comdirect handelt es sich um einen der Vorreiter bei kostenlosen Kontopaketen. Diese sehen neben dem kostenlosen Girokonto auch eine gebührenfreie Kreditkarte, bei der comdirect eine Visa Kreditkarte vor. Ernennt der Kontoinhaber einen Bevollmächtigten, erhält dieser die Visa Kreditkarte ebenfalls ohne Jahresgebühr.

1. Die Konditionen der comdirect Visa Kreditkarte

Mit dem Wegfall der Jahresgebühr reduziert sich die Menge der Kostenpositionen schon einmal. Die Kunden der comdirect können darüber hinaus weltweit außerhalb Deutschlands mit ihrer Kreditkarte kostenlos an allen Geldautomaten mit Visa-Logo Bargeld abheben. Innerhalb Deutschlands ist dies mit der MaestroCard an den rund 9.000 Geldautomaten der Cash-Group (Postbank, Hypo-Vereinsbank, Commerzbank und Deutsche Bank) sowie bei 1.200 Shell-Tankstellen ebenfalls kostenlos möglich.

Bei Barabhebungen mit der comdirect Visa Kreditkarte innerhalb der Eurozone fallen allerdings Gebühren in Höhe von drei Prozent des Umsatzes, mindestens 5,90 Euro an. Bei Zahlungen außerhalb der Eurozone berechnet die comdirect 1,75 Prozent des Umsatzes für die Währungsumrechnung.

Die comdirect bietet den Kreditkarteninhabern im Gegensatz zu anderen Kreditkartenherausgebern keine klassische Ratenzahlung bezüglich des Ausgleichs des offenen Kreditkartensaldos an. Was auf den ersten Blick als ein Minuspunkt zählen könnte, entpuppt sich beim zweiten Hinsehen als Vorteil. Sowohl die Überziehungszinsen auf dem Girokonto als auch die Zinsen für einen Ratenkredit liegen deutlich unter den Zinsen, die andere Kreditkartenherausgeber bei Ratenzahlung berechnen. Keine ausreichende Kontodeckung ist also kein Beinbruch.

Alternativ dazu können die Karteninhaber Umsätze zwischen 300 Euro und 10.000 Euro in drei Raten zurückführen. Dabei fällt die Entscheidung dazu bereits beim Abschluss der Transaktion. Die comdirect berechnet dafür keine Zinsen, sondern stellt ein festes Entgelt in Rechnung. Dieses Entgelt hängt von der Höhe des Betrages ab und gliedert sich wie folgt:

300 bis 999 Euro
4,90 Euro
1.000 bis 1.999 Euro Euro
9,90 Euro
2.000 bis 2.999 Euro
14,90 Euro
3.000 bis 10.000 Euro
19,90 Euro


Rechnet man die Gebühr für drei Monate auf das Jahr hoch, um einen ungefähren Zinssatz zu ermitteln, fällt dieser deutlich günstiger aus als eine monatliche Rückführung auf Kreditbasis bei den Mitbewerbern.

2. Die Besonderheiten bei der comdirect Visa Kreditkarte

Die comdirect Visa Kreditkarte wird nicht mit einer von der comdirect vorgegebenen PIN ausgegeben. Der Karteninhaber wählt seine PIN selbst aus. Weitere Besonderheiten weist die comdirect Visa Kreditkarte nicht auf.

3. Zahlungsverkehr und Sicherheit

Die comdirect Visa Kreditkarte ist mit den für Visa üblichen Sicherheitsstandards ausgestattet. Zum einen bietet sie die Funktion „verified by VISA“ für den Bezahlvorgang im Internet. Dazu benötigt der Karteninhaber noch eine mobile Tan, um den Bezahlvorgang abzuschließen. Bei Umsätzen ab 200 Euro oder einem Einsatz im Ausland erhält der Karteninhaber eine SMS, um bei Missbrauch die Karte sofort sperren zu können. Das kontaktlose Bezahlen bis zu 25 Euro bietet ebenfalls die größtmögliche Sicherheit.

4. Wie stelle ich den Kartenantrag für die comdirect Visa Kreditkarte?

Der Antrag für das comdirect Girokonto ist auf der Homepage des Anbieters hinterlegt. Im Rahmen der Antragstellung kann der Neukunde auch entscheiden, ob er eine Visa Kreditkarte wünscht. Der Antrag wird nach Vervollständigung ausgefüllt, ausgedruckt und im Rahmen des PostIdent-Verfahrens an die comdirect zurückgesendet. Alternativ bietet die comdirect auch das VideoIdent-Verfahren an. Voraussetzung dafür ist ein mobiles Endgerät mit Kamera und Lautsprecher und Mikrofon.

5. Die Vor- und Nachteile der comdirect Visa Kreditkarte

5.1 Die Vorteile

  • Dauerhaft ohne Jahresgebühr
  • Kostenlose Karte für Kontobevollmächtigten
  • Gebührenfreier Bargeldbezug außerhalb der Eurozone an allen Geldautomaten mit Visa-Logo
  • Umsatzrückführung auf Wunsch in drei Raten
  • SMS-Mitteilung bei möglicherweise fragwürdigen Transaktionen
  • Individuelle PIN-Nummer

5.2 Die Nachteile

  • Die comdirect Visa Kreditkarte ist nur in Verbindung mit dem comdirect Girokonto erhältlich.

6. Für wen eignet sich die comdirect Visa Kreditkarte?

Die comdirect Visa Kreditkarte spricht alle Personen an, die Wert auf eine gebührenfreie Kreditkarte legen. Sie ist ebenfalls für diejenigen geeignet, welche sich häufig außerhalb der Eurozone aufhalten und dort Bargeld am Geldautomaten abheben möchten. Darüber hinaus bietet sie einen Anreiz darüber nachzudenken, die bisherige, weil kostenpflichtige, Bankverbindung zu lösen und ein gebührenfreies Girokonto zu eröffnen.