Barclaycard New Visa Kreditkarte

Wollen Sie die Vorzüge einer Kreditkarte genießen und dabei auf Mindestumsätze und Jahresgebühren verzichten? Dann könnte die Barclaycard New Visa Kreditkarte genau der richtige Begleiter für Sie sein.

1. Konditionen der Barclaycard New Visa Kreditkarte

Konditionstechnisch glänzt die Barclaycard New Visa Kreditkarte insbesondere mit einer auf Lebenszeit garantierten Jahresgebühr von 0 Euro sowie der Tatsache, dass weder ein Mindestumsatz anfällt, noch monatliche Kosten. Darüber hinaus sind auch Bargeldabhebungen in Euro im In- und Ausland in der Regel völlig kostenlos. Barclaycard weist jedoch darauf hin, dass vereinzelte Geldautomatenbetreiber dennoch von Barclaycard unabhängige Gebühren erheben können. Diese Gebühren werden jedoch immer vor der Transaktion explizit ausgewiesen und erfordern eine gesonderte Bestätigung des Karteninhabers.

Für Umsätze in Fremdwährungen gelten indes vergleichsweise günstige Konditionen. Ganz gleich, ob Sie in den USA, Australien oder der Schweiz Geld abheben oder Fremdwährungstransaktionen tätigen, zahlen sie maximal 1,99% Gebühren auf Ihren Umsatz.

Während der veränderliche Sollzinssatz für die freiwillige Inanspruchnahme des Kreditrahmens sowie der Rückzahlung in Teilbeträgen 16,99% pro Jahr beträgt, liegt der Habenzinssatz bei 0%. Wenn Sie eine Zweitkarte oder eine Partnerkarte beantragen möchten, ist dies gegen eine Jahresgebühr von 10 Euro möglich. Das Formular für die Beantragung einer Partnerkarte finden Sie hier: Barcaycard New Visa Partnerkarte beantragen

2. Besonderheiten der Barclaycard New Visa

Neben den obligatorischen Zahlungsfunktionen kommt die Barclaycard Kreditkarte des Kreditkartenunternehmens Visa Card mit zahlreichen Besonderheiten daher. Zu nennen sind an dieser Stelle in erste Linie die integrierten Reiseversicherungen, die sich bei Auslandsaufenthalten als besonders nützlich erweisen.

Dazu zählt neben einer Reiserücktrittskosten-Versicherung sowie einer umfänglichen Auslandsreise-Krankenversicherung auch ein spezieller Assistance Service. Dieser beinhaltet spezifische Dienstleistungen vor, während und nach der Reise wie zum Beispiel die Information über Einreisebestimmungen des Ziellandes sowie die Beschaffung von Ersatzdokumenten, sofern die Originalreisedokumente verloren gehen.

Sofern Sie Ihre Barclaycard New Visa Kreditkarte auf Reisen verlieren sollten, ist dies zwar ärgerlich aber nicht tragisch, da in diesem Fall der Notfallservice greift. Barclaycard garantiert Ihnen damit, binnen 24 Stunden Bargeld in Höhe von bis zu 500 Euro pro Tag zur Verfügung zu stellen, sodass Sie Ihren Auslandsaufenthalt weiterhin genießen können. Zusätzlich wird Ihnen auf Wunsch kostenlos eine Ersatzkarte an den Urlaubsort geschickt.

Kommt Ihnen Ihre Barclaycard New Visa Kreditkarte abhanden können Sie diese unter der Telefonnummer (0 40) 8 90 99-877) sperren lassen. Diese Nummer gilt im Übrigen auch für alle anderen Arten nicht autorisierter Nutzung, die Sie entdecken.

3. Zahlungsverkehr & Sicherheit

Wie viele andere moderne Karten ist auch die Barclaycard New Visa Kreditkarte für das kontaktlose Bezahlen ausgelegt. Für Beträge bis 25 Euro ist dabei weder eine Unterschrift noch die Eingabe des PINs notwendig ist. Ebenso integriert ist der 3D Secure Sicherheitsstandard, der besonders sicheres Einkaufen im Internet ermöglicht.

Die Rückzahlung der getätigten Transaktionen kann binnen zwei Monaten ohne Zinsen erfolgen, sofern der offene Saldo immer zu 100% von Ihrem Referenzkonto (Girokonto) automatisch per Lastschrift eingezogen wird. Sollten Sie Teilzahlungen leisten wollen, fallen hingegen Zinsen an. Bei der Rückzahlung haben Sie indes die Entscheidung, wie groß die Teilrückzahlungen sein sollen. Grundvoraussetzung ist lediglich, dass immer 2% des offenen Saldos beziehungsweise mindestens 15 Euro gezahlt werden. Die Rate wird schließlich automatisch vom hinterlegten Konto abgebucht. Eine direkte Einzahlung auf dem Kreditkartenkonto ist ebenfalls per Überweisung vom eigenen Girokonto aus möglich. Mit dem folgenden Fomular teilen Sie Barclaycard mit, in welcher Höhe die Einzugsermächtigung erfolgen soll: Barclaycard New Visa Einzugsermächtigung. Wir empfehlen den Haken in der Mitte zu setzen und „100“ einzutragen bei „Prozent des Gesamtsaldos“.

4. Wie stelle ich den Kreditkartenantrag für die Barclaycard New Visa Kreditkarte?

Voraussetzung für die Beantragung der Barclaycard New Visa Kreditkarte ist neben der Volljährigkeit und einem Wohnsitz in Deutschland auch ein aktives Bankkonto bei einem deutschen Kreditinstitut. Sind diese Voraussetzungen erfüllt, kann die Kreditkarte online mit wenigen Klicks durch das Ausfüllen eines einfachen Formulars beantragt werden. Das Besondere: Nach wenigen Sekunden erhalten Sie bereits alle relevanten Informationen über den Ihnen zur Verfügung stehenden Kreditrahmen. Barclaycard spricht hier von der sogenannten Online Sofortentscheidung.

Im Anschluss haben Sie die Möglichkeit, sich das Antragsformular zuschicken zu lassen oder dieses gleich selbst auszudrucken. Mit dem unterschriebenen Formular gehen Sie nun in eine Postfiliale und schließen die Legitimierung dort via PostIdent-Verfahren ab. Alternativ können Sie sich auch per Video-Ident direkt von Ihrem Rechner aus legitimieren. Nun heißt es nur noch warten, bis Sie die Karte nach gut einer Woche in den Händen halten. Sollte es dennoch Problem geben, können Sie den Barclaycard-Service Mo-Fr von 8-20 Uhr unter +49 40 890 99-229 erreichen.

Wenn Sie die Barclaycard New Visa Kreditkarte, die auch als Goldkreditkarte erhältlich ist, noch bis zum 31.03.2017 beantragen, erhalten Sie zudem 25 Euro Startguthaben.

5. Die Vor- und Nachteile der Barclaycard New Visa Kreditkarte

5.1 Vorteile

  • 0 Euro Jahresgebühr (lebenslang)
  • kostenlose Bargeldabhebung in Euro
  • zinsfreies Zahlungsziel von bis zu 2 Monaten
  • kontaktlos zahlen bis 25 Euro
  • umfangreiches Sicherheitspaket
  • Kreditkartenantrag via Video-Ident möglich

5.2 Nachteile

  • zinsfreies Zahlungsziel gilt nicht bei Teilzahlungen
  • insbesondere einige ausländische Automatenbetreiber berechnen Gebühren

6. Fazit: Für wen eignet sich die Barclaycard New Visa Kreditkarte?

Die Kreditkarte ist die ideale Einsteigerkreditkarte für all jene, die es auch im Urlaub vorziehen flexibel und bequem ohne Bargeld zu zahlen. Wenn Sie hingegen häufiger im Ausland unterwegs sind, bieten sich andere Kreditkarten mit umfangreicheren Zusatzleistungen an.

7. Barclaycard New Visa jetzt direkt online beantragen

http://www2.barclaycard.de/new-visa-kreditkarte/